Ein bislang Unbekannter hatte es auf eine Fahne der Brauerei Klosterbräu abgesehen. Der Täter riss hierzu einen Fahnenmast von der Fassade der sogenannten Zehntscheune in der Concordiastraße und entwendete anschließend die Fahne. Die Tat hat sich im Zeitraum zwischen vergangenem Freitag, 19 Uhr, und Sonntag, 11 Uhr, ereignet. Während ein Entwendungsschaden in Höhe von circa 100 Euro entstand, beläuft sich der Sachschaden auf circa 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0951/9129-210 mit der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt in Verbindung zu setzen.