In den frühen Morgenstunden am Samstag wurden zwei Männer auf einem Fahrrad angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Der nicht aus Bamberg stammende Fahrer des Rades konnte für das Fahrrad keinen glaubwürdigen Eigentumsnachweis erbringen und verwickelte sich in Widersprüche. Nach weiteren Befragungen räumte der Mann schließlich ein, dass er das Fahrrad aus der Trimbergstraße mitgenommen habe. Bei dem Vehikel handelt es sich um ein grau-rotes Herkules-Rennrad. Die Polizei sucht nun den Eigentümer und bittet um Hinweise unter Tel. 0951/9129-0.