Einladung ergeht zu den Gottesdiensten zum Weltgebetstag am Freitag, 2. März, im Dekanat Gräfenberg. Das Thema des Weltgebetstages kommt in diesem Jahr aus Surinam und steht unter dem Motto "Gottes Schöpfung ist sehr gut!".
Die Kirchengemeinden feiern jeweils Gottesdienst und laden dazu ein: Katholisches Pfarrheim in Leutenbach um 19 Uhr; Evangelisches Gemeindehaus in Hiltpoltstein um 19 Uhr mit anschließendem Beisammensein; Evangelische Kirche in Gräfenberg um 19 Uhr mit anschließendem Beisammensein; Evangelische Kirche Kirchrüsselbach um 19.30 Uhr mit Imbiss und Umtrunk im Gemeindesaal; Evangelische Kirche in Ermreuth um 19.30 Uhr mit gemütlichem Beisammensein bei landestypischen Speisen im Gemeindehaus. Hinweis: Es wird auch ein Zubringerdienst eingerichtet, wenn der Weg von der Baustelle am Ortseingang bis zur Kirche zu weit ist; Evangelische Kirche in Kunreuth um 19.30 Uhr mit Beisammensein im Gemeindehaus, bereits um 19.15 Uhr Einsingen der Lieder in der Kirche; Evangelisches Gemeindehaus Großengsee um 19.30 Uhr; Evangelische Christuskirche in Neunkirchen am Brand um 20 Uhr mit Beisammensein im Gemeindehaus. Außerdem findet in Neunkirchen am Brand am Sonntag, 4. März, um 10 Uhr ein Familiengottesdienst ebenfalls zum Thema des Weltgebetstages statt. red