Am Freitag, 6. Oktober, um 20 Uhr kommen der Ex-Biermösl Hans Well und seine Kinder ("Wellbappn") in die Jahnhalle nach Hirschaid. Das Quartett nimmt kein Blatt vor den Mund, greift brisante politische Themen genauso an wie Kirchenangelegenheiten, Schulproblematik und Jugendkultur, wobei ihr Spott und Biss aber niemals unter die Gürtellinie abrutscht. Viel Komik, aber auch viel Nachdenkliches wird geboten. Karten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. red