Kredit Die Erhöhung des Kassenkredits von 250 000 auf 850 000 Euro bei 0 Prozent und somit die Änderung der Haushaltssatzung wurde notwendig und einstimmig beschlossen, da mit dem Verkauf der Bauplätzen erst im Januar/Februar 2020 zu rechnen sei.

Kindergarten Der Dachaufbau des Kindergartens sollte nach Abstimmung mit 9 : 4 Stimmen als Dachbegrünung mit Kosten von rund 14 000 Euro ausgeführt werden. Gemeinderat Ralf Gröger (UWG) wollte für die weitere Ausführung des Neubaus noch einmal abgeklärt haben, ob die aufwendige Belüftungsanlage nach einer speziellen Vorschrift ausgeführt werden muss, denn viele Leute, insbesondere Kinder, würden die Zugluft nicht vertragen.

Bauantrag Der von Brigitte und Sebastian Schmitt für das Grundstück Fl.-Nr. 302/31 (Obstberg 16) eingereichte Bauantrag mit seinen Befreiungen von den Vorschriften des Bebauungsplans "Grubenäcker I mit GOP" bezüglich der Dachneigung (38°), eines höheren Kniestockes (1,30 m), abweichender Fenstergestaltung, Sockelhöhe und Dachform des Nebengebäudes (Flachdach) sowie Überschreitung der Baugrenze wurde einstimmig gutgeheißen.