Zum bereits 15. Mal hatten die Uehlfelder Schützen zum Weinfest in die Schützenallee eingeladen. Was mit einem gemütlichem Terrassenweinfest begann hat sich in den Jahren zu einem stattlichen Fest entwickelt.

Bei angenehmen Temperaturen zog es über 450 Gäste auf den Vorplatz des Uehlfelder Schützenhauses. Zu Klängen der Liveband "Themu" gab es Köstlichkeiten, zubereitet von den Uehlfelder Schützen, und edle Tropfen vom Weingut.

Gewinner des Weinfestcups

Gewinner des ersten Uehlfelder Weinfestcups wurde der Patenverein aus Birnbaum mit 242 Punkten vor der Schützengesellschaft (SG) Dachsbach auf Platz zwei, der SG Diespeck auf Platz drei und den weiteren Plätzen belegt von SSV Vestenbergsgreuth und SSG Schornweisach, SV Uehfeld Luftgewehr und SV Uehlfeld Luftpistole.

Die besten Einzelergebnisse in Kombination Serie und Teiler wurden erzielt von Miriam Markart (SV Birnbaum) 100 Ringe/16 Teiler, Katharina Reich (SV Uehlfeld) 93 Ringe/10 Teiler und Markus Markart (SV Birnbaum) 95 Ringe/23 Teiler.

Miriam Markard (SV Birnbaum) und Rene Neudecker (SG Dachsbach) haben mit 100 Ringen jeweils eine tadellose Serie geschossen. red