Am ersten Advent, 2. Dezember, laden der Stettfelder Musik- und Gesangverein zu ihrem Weihnachtsmarkt ein. Angeboten werden neben süßen und herzhaften Leckereien diverse Dekorationen und kleine Geschenkideen. Um 15 Uhr begrüßt der Weihnachtsengel die Gäste, ehe die Chöre des Gesangvereins in der Pfarrkirche musikalisch auf den Nachmittag einstimmen. Der Arbeitskreis "Geschichte" präsentiert eine Krippenausstellung in den Räumen der Sparkasse, die barrierefrei zu erreichen ist. Im Pfarrhaus führen die Theater-Kids der Stettfelder Freilichtbühne um 16 Uhr und um 16.45 Uhr das Stück "Denn es will wieder Weihnachten werden..." auf. Der Ausklang ist gegen 18 Uhr mit dem Nikolausbesuch. cz