Der imposante Kirchenraum der Pfarrkirche Verklärung Christi in Forchheim bildet das ideale Ambiente, wenn am Sonntag, 9. September, um 16 Uhr die Bläserphilharmonie Forchheim das Publikum mit einem typischen Weihnachtsprogramm erfreuen will. Das Programm ist durch eine große stilistische Vielfalt gekennzeichnet, es beinhaltet weihnachtliche Melodien aus aller Welt. Damit beschließt der Musikverein Forchheim-Buckenhofen sein Konzertjahr. Das Weihnachtskonzert der Bläserphilharmonie ist zudem der letzte Programmpunkt auf dem Premium-Aboticket des zu Ende gehenden Jahres. Eintrittskarten gibt es bei folgenden Vorverkaufsstellen: Volksbank Forchheim, Hauptstelle (Hauptstraße 39), Volksbank Forchheim, Filiale Buckenhofen (Raiffeisenstraße 1), Kramer-Holzblasinstrumente (Sattlertotstraße 12) und "Steffi's Blumen-Handwerk" (St.-Josef-Straße 2). red