Der Sportkegelclub "Gemütlichkeit" Weidhausen war auch im Jahr 2018 Ausrichter der Kegelortsmeisterschaft der Gemeinde Weidhausen und führte diese auf den Kegelbahnen im Sportzentrum des TTC Freiweg Gestungshausen durch. An der 53. Auflage beteiligten sich mit 92 Startern nur geringfügig weniger als im Vorjahr, so dass der Vorsitzende Michael Hofmann bei der Siegerehrung erneut ein positives Fazit ziehen konnte. Laut Hofmann haben auch wieder mehr Jugendliche als in den Vorjahren an der Ortsmeisterschaft teilgenommen, was äußerst erfreulich sei. Zur Siegerehrung konnte der Vorsitzende neben zahlreichen Teilnehmern und Vereinsmitgliedern auch den Sportbeauftragten der Gemeinde Weidhausen, Gemeinderat Thomas Vollrath, willkommen heißen. Vollrath zollte dem Ausrichter Respekt und Anerkennung für die gute Durchführung und lobte zugleich die Teilnehmer dafür, dass sie das sportliche Angebot so zahlreich in Anspruch genommen haben. Er betonte, dass eine solche Veranstaltung nur mit dem Engagement der Sportler ein Erfolg werden könne. Dies sah auch Vorsitzender Michael Hofmann so. Er zeigte sich zudem erfreut darüber, dass über weite Strecken der Ortsmeisterschaft sehr gut gekegelt worden sei und in vielen Klassen die Ergebnisse deutlich über denen der Vorjahre lägen. Dies sei sicherlich auch auf die Erneuerungen an der Kegelbahn in Gestungshausen zurückzuführen, die in der Sommerpause vorgenommen wurden.

Nach dem Dank an seine Mitglieder für die tatkräftige Unterstützung während der Meisterschaft führte Hofmann gemeinsam mit Thomas Vollrath und der Sportwartin Christine Eyrich die Siegerehrung durch.

Die Ergebnisse der einzelnen Klassen: Mannschaften Privat: 1. HoSiJa 970 Holz, 2. Schützen Neuensorg 1 936 Holz, 3. Die 3 Zamgwürfelten 904 Holz, Mannschaften Jugend Privat: 1. Tiger - Enten - Club 828 Holz, 2. FFW Weidhausen - Jugend 513 Holz; Männer Privat: 1. Dreilich Andre 356 Holz, 2. Carl Tom 325 Holz, 3. Bauer Michael 320 Holz, Frauen Privat: 1. Heinlein Kathrin 328 Holz, 2. Bauer Nicole 248 Holz (6 Fehlwurf), 3. Berghold Katja 248 Holz (8 Fehlwurf), Seniorinnen Privat: 1. Binder Angela 315 Holz, 2. Schröder Monika 259 Holz, 3. Hertzog Monika 237 Holz, Senioren Privat: 1. Sünkel Horst 359 Holz, 2. Hümmer Rainer 341 Holz, 3. Speidel Kurt 332 Holz, Jugend U18 Privat: 1. Sünkel Jasmin 306 Holz, 2. Grönert Simon 305 Holz 3. Thiel Marius 295 Holz, Jugend U14 Privat: 1. Thiel Leonard 251 Holz, 2. Sünkel Emilia 207 Holz, 3. Vollrath Tim 192 Holz Jugend U 10 Privat: 1. Bauer Lio 85 Holz; Frauen Aktiv: 1. Funk Sandra 478 Holz, 2. Eyrich Christine 475 Holz, 3. Carl Manuela 431 Holz, Männer Aktiv: 1. Zimmerling Julian 577 Holz, 2. Carl Michael 564 Holz, 3. Höhn Thomas 561 Holz, Jugend Aktiv: 1. Carl Andre 537 Holz, 2. Carl Colin 534 Holz. red