Ein zunächst Unbekannter hat am Freitag gegen 17 Uhr am Autohof beim Burghaslacher Ortsteil Gleißenberg seinen Auto mit Diesel im Wert von rund zehn Euro betankt und fuhr anschließend davon, ohne die offene Tankrechnung zu begleichen. Das Geschehen wurde von der im Bereich der Tankstelle installierten Videoüberwachungsanlage aufgezeichnet. Die Auswertung des qualitativ guten Bildmaterials durch die Polizei ergab, dass das flüchtige Fahrzeug in den Niederlanden zugelassen ist. So wurde ein 73-jähriger Tatverdächtiger ermittelt. Gegen ihn wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Betrugs eingeleitet.