Viele Menschen leiden unter Migräne und wissen sich manchmal nicht mehr zu helfen. Ein Informationsabend der Volkshochschule (VHS) Theres am Mittwoch, 7. Februar, um 18.30 Uhr im Bürgerhaus Untertheres soll eine kleine Übersicht darüber bieten, was alles getan werden kann. Die Zuhörer sollen eine Orientierung erhalten, was sie als Patienten selbst tun können, um sich zu helfen. Die Referentin ist Anja Beck, Die Anmeldungen sind bei Michaela Schrodt, Telefonnummer 09521/953818, möglich. red