Um 16 Uhr wird heute in der Petrikirche die Ausstellung "Was bleibt" eröffnet. Neben Grußworten des Landrats und des Oberbürgermeisters wird es ein Einführungsreferat von Pfarrer Wolfgang Böhm aus Bayreuth geben. Die Ausstellung behandelt die Frage, was von unserem Leben bleiben wird, wenn wir einmal nicht mehr leben. Gäste sind willkommen. red