Immer mehr pflegebedürftige Senioren sind nicht imstande, mit ihrer Rente und Pflegeversicherung die Kosten für ein Pflegeheim zu bezahlen. Zuerst einmal springt das Sozialamt ein. Doch diese Ausgaben werden bei den Kindern des Pflegefalls zurückgeholt. Zwar gibt es Freibeträge und Richtlinien, doch viele Details bleiben offen. Zum Thema "Elternunterhalt und Sozialregress - Wann müssen Kinder für ihre Eltern aufkommen?" referiert Enno Piening, Fachanwalt für Erbrecht, am Montag, 3. Dezember, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum der Pfarrgemeinde Herz Jesu. Veranstalter ist der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV). Der Eintritt ist frei.Infos unter Tel.: 09321/927 96 71 (Josef Linsler), E-Mail: bad-kissingen@isuv.de sowie /www.isuv.de und info@isuv.de . sek