Die Burgkunstadter laden zur 16. Schusternacht am Freitag, 19. Juli, auf dem historischen Marktplatz ein. Möglichst viele Gruppen sind aufgefordert, sich am Sternmarsch zu beteiligen. 2016 und 2017 bekamen die Altenkunstadter den Preis für die stärkste Wandergruppe. Unter der Federführung des Turnvereins will sich erneut eine Wandergruppe um 16.30 Uhr vom Rathaus aus auf den Weg machen. Diesmal vom Rathaus über die Mainwiesen zur neugebauten Mainbrücke in Theisau. Weiter geht es über Kaltenreuth zum neuen Sportgelände an der Kirchleiner Straße, von dort zum Marktplatz. Eine Anmeldung ist bei der Gemeinde (Telefon 38711) erwünscht. Rückfragen an Ludwig Winkler, Tel. 4388. red