Eine Wanderung mit Geschichten aus der Vergangenheit und botanischen Erklärungen findet am Samstag, 21. September, statt. Die Gehzeit beträgt etwa drei Stunden, die Strecke hat ungefähr zwölf Kilometer. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz gegenüber der Tankstelle in Pottenstein um 14 Uhr. Die Wanderleitung übernimmt Dieter Hoch vom Bund Naturschutz Pottenstein. red