Die Umweltstation Weismain lädt am Sonntag, 8. Juli, zu einer Wanderung mit Wilhelm Ebitsch ein. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Gemeindehaus in Oberküps. Von dort geht es durch die Wassergasse, Quellen und Schluchten hinauf zum Naturschutzgebiet "Weißer Lahma". In Marienberg wird eine Rast zum Kaffeetrinken eingelegt, bevor der Rückweg über den Treppenberg nach Oberküps angetreten wird. Unterwegs gibt Wilhelm Ebitsch als Kenner der Kulturlandschaft viele Infos an die Teilnehmer weiter. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. red