Etwa 600 Meter nach dem Ortsausgang von Waldfenster ist am Montag ein Waldstück auf einer Fläche von etwa 15 bis 20 Quadratmetern in Brand geraten. Durch die Feuerwehren Waldfenster, Lauter, Katzenbach, Oehrberg und Burkardroth, die mit 36 Einsatzkräften vor Ort waren, konnte der Brand schnell gelöscht und der umliegende Waldboden bewässert werden. Da das Waldstück schwer zugänglich ist, wird von einer Selbstentzündung durch die Sonneneinwirkung ausgegangen. Derzeit ist nicht bekannt, wie hoch der Schaden ist pol