Der Gottesdienst zu Ehren des Hl. Antonius an der Kapelle im "Babenberger" Wald zwischen Ebing und Sassendorf findet in diesem Jahr am Sonntag, 16. Juni, um 9 Uhr statt. Zelebrant ist der ehemalige Ebinger Pfarrer Monsignore Edgar Hagel, die musikalische Umrahmung übernimmt die Jugendblaskapelle Zapfendorf. Zur Antonius-Kapelle gelangt man entweder über die B173 zwischen Zapfendorf und Unteroberndorf, wo man am "Bambergla" abbiegt und der Beschilderung folgt oder über Sassendorf in Richtung des Windrades. Nach dem Gottesdienst lädt der Sportverein Blau-Weiß Sassendorf zu einem musikalischen Frühschoppen am Bürgerhaus ein. red