Am Sonntag, 18. August, findet um 14 Uhr eine geführte Wanderung unter dem Thema "Der Wald in der Weltgeschichte" statt. Von den Mythen der Germanen bis zu den Gemälden der Romantiker: Der Wald steckt voller Geschichten. Unter anderem erfahren die Teilnehmer welche Bedeutung er im Wandel der Zeiten hatte und welche Bäume wann wofür genutzt wurden. Auf der circa vier Kilometer langen Wanderung erleben die Wanderer, wie untrennbar Wälder mit unserer Kultur verbunden sind. Treffpunkt ist die Terrasse des Steigerwald-Zentrums, wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk nötig. Anmeldung unter Tel. 09382/319980. red