Am heutigen Donnerstag wird Hannes Wagner (hinten, hier im Kampf mit dem Österreicher Michael Wagner) in den Flieger nach Bukarest steigen. Am Samstag will der 23-Jährige aus Klosterlangheim bei der Ringer-Europameisterschaft um eine Medaille bei den Männer in der 82-Kilo-Klasse im griechisch-römischen Stil kämpfen. Allein die Teilnahme an der Männer-EM in seinem ersten Jahr nach der U23-Altersklasse ist für Wagner ein Riesenerfolg. Doch der ehrgeizige Bundesliga-Ringer des AC Lichtenfels fliegt nicht nur nach Rumänien, um dort Erfahrungen zu sammeln. Der Polizist der Sportfördergruppe hat sich einiges vorgenommen. Foto: pr