Weil er während der Fahrt telefonierte, wurde ein VW-Fahrer am Sonntag, gegen 10.30 Uhr, einer Kontrolle unterzogen. Da der Fahrer keinen Wohnsitz in Deutschland hat, musste er eine Sicherheitsleistung in Höhe der zu erwartenden Strafe hinterlegen. pol