Am heutigen Gründonnerstag lädt die katholische Jugend nach der Feier des "Letzten Abendmahls" zur Wache ein. Diese beginnt um 21 Uhr im Foyer des Pfarrzentrums "St. Johannes" mit einem ökumenischen Jugendkreuzweg mit dem Titel "#bei mir". Über sieben Stationen durch die Stadt wird der Leidensweg Jesu mit dem Leben heute verknüpft. Danach wird Agape im Kellergewölbe mit einem nachdenklichen und berührenden Film gefeiert. Jugendliche und interessierte Erwachsene sind herzlich willkommen. red