Ein Motorradfahrer ist am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall bei Pinzberg leicht verletzt worden. Ein 39-jähriger VW-Bus-Fahrer war auf der Kreisstraße von Gosberg in Richtung Pinzberg unterwegs. Er wollte nach links in Richtung Elsenberg abbiegen und übersah hierbei den entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 53-jährige Honda-Fahrer reagierte sofort und leitete eine Vollbremsung ein. Der Motorradfahrer kam schließlich unmittelbar vor dem abbiegenden VW-Bus zum Stehen, konnte seine Maschine allerdings nicht mehr halten, so dass diese zur Seite hin umfiel. Der 53-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.