Der Kartenvorverkauf beim Gesangverein Breitenlesau für die Theaterabende im Bürgerhaus wurde gestartet. Bereits vier Wochen vor der Premiere beginnt der Kartenvorverkauf. Ein Teil des Erlöses wird für wohltätige oder gemeinnützige Zwecke gespendet. Am Samstag, 30. März, heißt es "Vorhang auf" für die Komödie in drei Akten "Vom Saulus zum Paulus" eine Geschichte zum Lachen und Nachdenken aus der Feder des für die Breitenlesauer Bühne verantwortlichen Regisseurs Heinrich Richter. Weitere Aufführungen sind am Sonntag, 31. März, Freitag, 5. und Samstag, 6. April, sowie am Wochenende 12., 13. und 14. April. Beginn ist jeweils am Freitag um 19.30 Uhr und am Samstag und Sonntag um 19 Uhr. Wieder dabei sind alle Laienspieler der letzten Jahre, die an den bisherigen Aufführungen beteiligt waren. Vorverkaufsstellen: Bäckerei Schatz, Breitenlesau; Raiffeisenbank Waischenfeld; Raiffeisenbank Hollfeld; Telefon 09279/1485. red