Pilzinfektionen sind nicht nur lästig, sondern sie werden in ihrer Hartnäckigkeit vielfach auch unterschätzt - auf jeden Fall werden sie totgeschwiegen. Interessierte haben die Möglichkeit, sich kostenfrei über Nagel- und Fußpilz ausführlich zu informieren und praktische Tipps zum Schutz vor dieser Erkrankung zu erhalten. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 4. Oktober, um 18 Uhr in der Johanniter-Unfall-Hilfe Bamberg, Gutenbergstraße 2a, statt. Aufgrund begrenzter Raumkapazitäten ist eine telefonische Anmeldung unter der Rufnummer 0171/4885745 erforderlich. red