Die Beratungsstelle Oberfranken der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) lädt zu einem Vortrag zum Thema "Der Darm, das Zentrum der Gesundheit" am Dienstag, 9. Oktober, von 18 bis 20 Uhr in den Landgasthof Karolinenhöhe ein. Neueste Forschungsergebnisse belegen, dass das Mikrobiom, also die Besiedelung des Darms, mitverantwortlich für die Entstehung der Multiplen Sklerose ist. Die Ernährungsberaterin Sabine Hacker aus Bayreuth wird informieren, wie man mit der richtigen Ernährung das Mikrobiom beeinflussen kann und wird nützliche Tipps geben, aus naturheilkundlicher Sicht die Gesundheit positiv zu beeinflussen. Anmeldung bis Montag, 1. Oktober, unter Telefon 0921/52170 oder E-Mail an oberfranken@dmsg-bayern.de. red