Aus gesundheitlichen Gründen muss der Vortrag von Sandra Eßbauer, der für Donnerstag, 26. Juli, im "Haus der Schwarzen Berge" in Oberbach angekündigt war, leider ausfallen. Die Vortragsreihe "In der Rhön - für die Rhön" wird nach der Sommerpause am Donnerstag, 20. September, um 19 Uhr fortgesetzt. Prof. Dr. Jörns Fickel wird dann wie im Programm angekündigt über das Thema "Den wilden Katzenarten auf der (molekularen) Spur - Von der Eiszeit (Evolutionsgeschichte) bis zur Gegenwart (Management)" sprechen. sek