Die Senioren der Kolpingsfamilie Kronach treffen sich am kommenden Mittwoch, 17. Juli, um 16 Uhr im Tagescafé des BRK-Seniorenhauses in Kronach. Die Leiterin der "Suppenküche der Diakonie", Frau Brauer, wird einen Vortrag halten. Sie informiert über ihre Tätigkeiten und das gesamte Angebot dieser von Diakonie und Caritas gemeinsam getragenen Einrichtung in der Maximilian-von-Welsch-Straße 2. red