Das Eröffnungsspiel der Saison 2018/19 in der Fußball-Kreisliga Bamberg findet am morgigen Donnerstag bei der DJK Tütschengereuth statt. Um 19 Uhr empfängt der Gastgeber den TSV Burgebrach. Beide Teams begleiten vor dem Anstoß Einlaufkinder der neu gegeründeten SG Tütschengereuth/Viereth/Trunstadt aufs Spielfeld. Den Anstoß nimmt Kreisspielleiter Manfred Neumeister (Hollfeld) vor. In der Pause werden alle Kreisligavereine der Saison 2018/19 vorgestellt. Nach dem Spiel gibt es ein Gespräch mit den beiden Trainern Christian Trunk und Christian Schalle. Bereits ab 18 Uhr ist Gartenbetrieb am Sportgelände. red