10 000 Euro Sachschaden, zwei Leichtverletzte und zwei nicht mehr fahrbereite Autos - so endete ein Verkehrsunfall, der sich am Freitagmittag ereignete. Ein 52-jähriger Pkw-Fahrer, der von der Pettstadter Hauptstraße kam, missachtete die Vorfahrt eines anderen Autos an der Einmündung zur Kreisstraße BA 21, so dass es zum Zusammenstoß kam.