Ein 65-jähriger Audi-Fahrer ist am Sonntagabend, gegen 19.15 Uhr, mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2290 in Oberthulba gefahren und wollte die Kreuzung überqueren. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten 69-jährigen Opelfahrer. Es kam zum Zusammenstoß auf der Kreuzung. Der 69-Jährige und seine beiden Mitfahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt und in die Klinik verbracht. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 11 000 Euro, teilt die Polizeiinspektion Hammelburg mit. pol