Vor 60 Jahren gingen Andreas und Erna Riffel den Bund fürs Leben ein und konnten so jetzt mit der Diamantenen Hochzeit einen besonderen Hochzeitstag feiern.
Kennengelernt hatten sich die beiden 1956 in ihrem Heimatort in Kasachstan, ein Jahr später wurde auch schon geheiratet. Während Andreas Riffel als Automechaniker tätig war, arbeitete Erna Riffel als Reinigungskraft. Im Laufe der Jahre vervollständigten drei Töchter und ein Sohn die Familie, Langeweile hatte das Jubelpaar bestimmt nicht. 1994 siedelten sie nach Deutschland über.
Inzwischen sind Erna und Andreas Riffel auch Großeltern von sieben Enkeln sowie Uroma und Uropa von ebenfalls sieben Urenkeln. Nach wie vor haben sie Freude an der Gartenarbeit und erledigen diese auch heute noch gerne gemeinsam.
Zuhause in Gundelsheim feierte das Ehepaar dieses 60. Ehejubiläum im Kreise der Familie. Landrat Johann Kalb und Bürgermeister Jonas Merzbacher ließen es sich nicht nehmen, persönlich zu gratulieren. red