In der Schlosskirche Fischbach feierten jetzt fünf Gläubige ihre Jubelkonfirmation, also das Gedenken ihrer Konfirmation vor 50 Jahren. Schon vor Beginn des Gottesdienstes erklang festliche Bläsermusik auf dem Schlosshof. Und von der Orgel her war ein virtuos vorgetragenes Präludium von J.S.Bach zu hören.
Die Vertrauensfrau Brunhilde Giegold stimmte auf das Thema "Lebensdurst" ein, welches in Lesung und Predigt von Pfarrer Manfred Greinke ausführlich behandelt wurde. Wie er deutlich machte, seien viele Menschen wegen ihrer restriktiven Erziehung gehemmt, die Verheißungen Gottes, die Chancen des Evangeliums anzunehmen und ihren Lebensdurst auf diese Weise zu stillen. red