Drei Schwerverletzte und ein hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagabend in Staffelbach. Ein 33-jähriger VW-Golf-Fahrer übersah, vermutlich durch die Sonne geblendet, einen in der Hallstadter Straße geparkten VW-Bus. Der 33-Jährige sowie seine 21- und 22-jährigen Beifahrer wurden bei der Kollision schwer verletzt und wurden in die Juraklinik Scheßlitz eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 10 000 Euro.