"Vom Herzeleid zur Herzensfreud" ist der Titel des Vortrags am morgigen Donnerstag, 22. November, um 16.30 Uhr im Quartiersbüro Bamberg Mitte, Graf-Stauffenberg-Platz 1. Andrea Schöppner, Chefärztin der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, beleuchtet wechselseitige Zusammenhänge von Körper und Seele bei Herzkrankheiten und was man tun kann, wenn Gefühle das Herz krank machen. red