Ab kommendem Montag, 6. August, wird im Tettauer Ortsteil Langenau die Durchfahrt "Sattelgrundweg" aufgrund von Arbeiten am Wasserleitungsnetz für voraussichtlich acht Wochen komplett gesperrt. Umleitungen werden über Schauberg eingerichtet. Die Grundstücke im Baubereich bleiben befahrbar. Hinsichtlich der Müllentleerung ergeht an die Anwohner noch ein persönliches Anschreiben. Es müssen zwei Sammelstellen eingerichtet werden.
Die erste Sammelstelle befindet sich an der abknickenden Vorfahrtstraße (Frankenwaldstraße/Einmündung Sattelgrundweg), die zweite Sammelstelle wird im Siedlungsbereich, Einfahrt Fliederweg, eingerichtet. Die Siedlungsstraßen müssen von den Entsorgungsbetrieben über Schauberg/Sattelgrund angefahren werden.
Wie die Gemeindeverwaltung mitteilt, ist die Firma Krumpholz bereit, die Mülltonnen zu den Sammelstellen und wieder zu den Haushalten zurück zu bringen. Dafür sollten die Tonnen immer bereits am Freitagmorgen bereitstehen. red