Die Feier anlässlich des Volkstrauertages findet am morgigen Sonntag um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche St. Nikolaus statt. Es schließt sich ein Gedenken am Ehrenmal an. Zur Gedenkfeier treffen sich die Soldatenkameradschaft und die Feuerwehr um 10.15 Uhr am Gemeindehaus. red