Ein Laufevent mit verschiedenen Distanzen und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden führt der TSV Dürrenwaid am Sonntag, 23. Juni, durch. Dabei handelt es sich um den elften Hahnenkammlauf, der mit dem zweiten Crazyrunners-Frankenwaldtrail verbunden ist und durch das reizvolle Waldgebiet rund um den Silberstein und durch das idyllische Dürrenwaider Tal führt.

Angeboten wird eine anspruchsvolle Halbmarathonstrecke von gut 22 Kilometern sowie Volksläufe über sieben, elf und 15 Kilometer. Für Nachwuchsläufer findet zur gleichen Zeit ein Kinderlauf über 3,5 Kilometer statt.

Der Startschuss für alle Läufer, Walker, Kinder und Wanderer ist um 10 Uhr. Start und Ziel befinden sich am TSV-Sportheim im Geroldsgrüner Ortsteil Silberstein. Genügend Park- und Duschmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Entlang der Laufstrecken gibt es auch mehrere Verpflegungsstationen.

Nähere Informationen sind der Homepagewww.tsv-duerrenwaid.dezu entnehmen. Auskünfte erteilt das Organisationsteam Alexander Marquardt (Alex-Marquardt@freenet.de) und Reiner Wicht (reiner.wicht@web.de). hf