Für die Produktion "Die fetten Jahre sind vorbei" sucht das Theater eine Location für einen Videodreh. Jan und Peter drücken ihren Protest gegen globale Ungerechtigkeit durch Einbrüche in die Villen der Superreichen aus. Aber sie stehlen nichts, sondern stapeln lediglich Möbel aufeinander und hinterlassen an den Wänden ihre Botschaft. Gesucht wird eine repräsentative Villa oder Wohnung, die dem Theater am Freitag, 3. November, ab 18 Uhr als Drehort zur Verfügung gestellt wird. Die Wohnungsinhaber sollten damit einverstanden sein, dass für den Dreh Möbel umgestellt und Plakate aufgehängt werden. Idealerweise verfügt die Immobilie über einen Pool. Weitere Infos: Telefon 09561/89 89 23 oder E-Mail an: mailto:dramaturgie@landestheater.coburg.de dramaturgie@landestheater.coburg.de. ct