Der TV Strössendorf richtet am Sonntag, 15. April, das Hallensportfest "Kinderleichtathletik" durch. Austragungsort ist die Sporthalle der Altenkunstadter Mittelschule. Startberechtigt sind die Klassen M/W U12/U10 und U8. Auf dem Programm steht ein Vierkampf mit Sprint-, Ausdauer, Wurf- und Sprungwettbewerben.
Das Besondere bei dieser Veranstaltung ist, dass hier Mannschaften in 6er- bis 8er-Teams von verschiedenen Vereinen gemeinsam an den Start gehen. Die Devise heißt: Nicht gegeneinander, sondern gemeinsam füreinander. Beginn ist um 10.30 Uhr. Meldungen gehen bis 12. April an Saskia Rühr (tv.stroessendorf@web.de). Nachmeldungen bis 14. April mit doppelter Meldegebühr. Infos unter www.blv-oberfranken.de. uz