Vier neue Ministranten verstärken ab sofort die Ministrantengruppe der Kirche Sankt Sebastian. Mit einem feierlichen Festgottesdienst, zelebriert von Pfarrer Edwin Erhardt, wurden Marie Höfling, Sophie Pütz, Johanna Scheuerer und Jule Höfling in ihr neues Amt eingeführt. Sie bekamen ihr Ministrantenkreuz ausgehändigt. Ebenso wurden Ministranten aus ihrem Dienst mit einem Dank verabschiedet. Nach sieben Jahren Dienst, davon eines als Oberministrant schied Jan Reuter aus dem Dienst, ebenso nach sieben Jahren Simon Rottmann. Celine und Chiara Meder wurden nach drei, Paulina Schroer nach zwei Jahren Dienst verabschiedet. hkj