Am Freitag, 7. Juni, ab 13 Uhr laden die Verbände für landwirtschaftliche Fachbildung Kreisverbände Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen in Zusammenarbeit mit dem Erzeugerring für landwirtschaftliche pflanzliche Qualitätsprodukte Würzburg e.V. und den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bad Neustadt und Karlstadt Fachzentrum Agrarökologie zum Landbautag Rhön-Saale nach Burglauer ein. Der Landbautag Rhön-Saale steht dieses Jahr ganz im Zeichen der Artenvielfalt und des Artenschutzes. Die Anfahrt zum Versuchsfeld ist über die ehemalige B 19, Bad Neustadt Richtung Münnerstadt, Einfahrt Burglauer (Pendlerparkplatz). sek