Einen ungewöhnlichen Weg zum Abitur bietet das Jack-Steinberger-Gymnasium an. Schüler der Mittel-, Wirtschafts- und Realschule können eine Einführungsklasse besuchen, die sie auf die Oberstufe des Gymnasiums vorbereitet. Wenn sie in dieser Einführungsklasse erfolgreich sind, können sie in die Oberstufe des Gymnasiums wechseln und das Abitur machen. Am Donnerstag, 8. Februar, um 19 Uhr findet am Jack-Steinberger-Gymnasium ein Informationsabend zur Einführungsklasse statt. sek