Das "Wirtshaussingen" ist längst zu einem beliebten Treffpunkt für Jung und Alt geworden. So auch jüngst im FC-Sportheim, wo Vorsitzender Dieter Mühlbauer vor vollem Haus eine großartig aufspielende Musikantengruppe willkommen hieß. Die Gruppe um die Harsdorfer Helmut Hofmann und Dieter Lindner war professionell mit Liederbüchern ausgerüstet, und es machte den Besuchern sichtlich Spaß, bekannte Volksweisen zu singen. Die Einlagen des "echten Franken" rundeten einen tollen Abend ab, wobei FC-Ehrenvorsitzender Werner Reißaus ein Heimspiel hatte. red