Im einzigen Spiel der Kreisklasse 4 Kulmbach des Wochenendes trennten sich der VfR Katschenreuth II und der TSV Neudrossenfeld III mit einem 1:1 (0:0)-Unentschieden. Gerade für die VfR-Reserve wäre mehr drin gewesen.


Kreisklasse 4 Kulmbach

VfR Katschenreuth II -
TSV Neudrossenfeld III 1:1

Das Spiel wurde kurzfristig auf den Kunstrasenplatz in Neudrossenfeld verlegt. Der TSV eröffnete die Partie mit zwei guten Möglichkeiten, doch ab der zehnten Minute übernahmen die Katschenreuther das Geschehen. Allerdings ließen sie in der ersten Halbzeit alle Chancen liegen. Nach dem Seitenwechsel trat der VfR weiter dominant auf, die Führung war verdient. Nico Teufel hatte per Direktabnahme getroffen. Ab der 70. Minute schalteten die Katschenreuther unerklärlicherweise einen Gang zurück. Das rächte sich: Florian Wirth traf kurz vor Schluss per Elfmeter zum 1:1. red
Schiedsrichter: Dietz (TSV Buch). - Zuschauer: 50. - Tore: 1:0 Teufel (60.), 1:1 Wirth (85./FE).