Wie die Abfuhrunternehmen der Landkreisverwaltung Lichtenfels mitgeteilt haben, kommt es bei ihnen derzeit aufgrund der Hitze immer wieder zu Personalausfällen. Aus diesem Grund wiederum verzögere sich teilweise die Abfallentsorgung. Die Landkreisverwaltung bittet um Verständnis. Es wird gebeten, die Behälter stehen zu lassen. Die Nachleerung erfolgt den Abfuhrunternehmen zufolge so zeitnah wie möglich. red