Am Donnerstag, 16. Mai, um 19.30 Uhr findet im Saalbau Reinlein in Seubersdorf eine Teilnehmerversammlung statt. Der Vorsitzende der Teilnehmergemeinschaft, Siegfried Käb-Bornkessel, informiert dabei über den aktuellen Stand des Verfahrens der Ländlichen Entwicklung Seubersdorf. Eingeladen sind die Grundeigentümer und Erbbauberechtigten im Verfahrensgebiet Seubersdorf. Wichtige Themen sind die Vorstellung der ersten Planungsentwürfe zur Neugestaltung der Dorfstraße durch das Planungsbüro Kellner und den Landschaftsarchitekten Wolfgang Sack, die vorgesehene Gründung einer Bürger-Projektgruppe "Dorfstraße" sowie Informationen zu verbesserten Konditionen bei der Förderung privater Bauherren in der Dorferneuerung. red