Die Schachfreunde Bad Kissingen haben ihren Vereinsmeister 2019 gekürt. Von Januar bis April wurde die Vereinsmeisterschaft in der Disziplin "Jeder gegen Jeden - pro Spieler 90 Minuten" bei den Schachfreunden ausgetragen. Sieger der Vereinsmeisterschaft wurde Friedrich Schrutka, Vizemeister   wurde Ralf Kilian. Schon durch seinen Sieg in der zweiten Runde gegen seinen stärksten Gegner Ralf Kilian (1:0), kristallisierte sich heraus, das Friedrich Schrutka den Titel tragen würde. red