In einem Töpferkurs des Vereins "Mehr Platz für Kinder" jeweils am Mittwoch, 4., 11. und 25. Juli, von 19 bis 22 Uhr, können Anfänger und Fortgeschrittene Gartenkeramik in Aufbautechnik ganz einfach selbst töpfern. Dies können beispielsweise große Gartenstelen im Hundertwasser-Stil oder lustige Tierfiguren sein. Gartenkugeln zum Bepflanzen oder Beleuchten in Patchworktechnik gelingen ganz einfach. Neu sind Dekorationen für Baustahlmatten, die als Rankgitter dienen können. Auch Gartenkeramik für einen Regenmesser, ein neues Türschild, ein hübsches Lichterhaus oder bunte Blütenstelen können entstehen. Veranstaltungsort ist das Vereinsheim "Villa Kunterbunt" im Kieferndorfer Weg 74 in Höchstadt. Anmeldungen sind erbeten bei Inge Stimper per E-Mail an ingestimper@t-online.de oder telefonisch unter 09163/7844. red