Am Donnerstagnachmittag musste ein Mann aus dem Stadtbereich aufgrund seines stark alkoholisierten Zustandes ins Krankenhaus nach Kronach gebracht werden. Bei der Einlieferung wurde festgestellt, dass der 57-Jährige ein Einhandmesser bei sich hatte. Dieses wurde sichergesellt. Der Kronacher wurde wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Waffengesetz angezeigt.